• Teilen
  • Bookmark "Strom sparen" auf del.icio.us
  • Bookmark "Strom sparen" auf Digg
  • Bookmark "Strom sparen" auf Reddit
  • Bookmark "Strom sparen" auf StumbleUpon
  • Bookmark "Strom sparen" auf Facebook
  • Bookmark "Strom sparen" auf Twitter
  • Bookmark "Strom sparen" auf Slashdot

Strom sparen

Bei einem normalen Homeserver treten im Jahr zwischen 20 und 100€ Stromkosten auf, dies kann man durchaus senken.

Verbrachsrechnung: ein Beispiel

Ein Homeserver verbraucht zwischen 15W und 50W, das sind 142,35kWh bei 12h-Betrieb und 284,70kWh bei 24h-Betrieb pro Jahr:

(50-15)W/2 = 32,5W
32,5W x 12h x 365 = 142,35kWh
32,5W x 24h x 365 = 284,70kWh

Für eine Kilo Watt Stunde zahlt man zwischen 0,20€ und 0,30€. Demnach ergeben sich Kosten von etwa 25€ bis 50€ im Jahr:

(0,30-0,30)€/2 = 0,25€
142,35kWh x 0,25€/kWh = 35,59€
284,70kWh x 0,25€/kWh = 71,18€

Möglichkeiten

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
PWBKK
 
  • Teilen
  • Bookmark "Strom sparen" auf del.icio.us
  • Bookmark "Strom sparen" auf Digg
  • Bookmark "Strom sparen" auf Reddit
  • Bookmark "Strom sparen" auf StumbleUpon
  • Bookmark "Strom sparen" auf Facebook
  • Bookmark "Strom sparen" auf Twitter
  • Bookmark "Strom sparen" auf Slashdot
Sonstiges
Drucken/exportieren
Archiv

Archivierter Inhalt der alten Seite