Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

HowTo: Shairport auf der Dockstar
(1 Leser) (1) Gast
Hilfe Forum für die Dockstar
  • Seite:
  • 1

THEMA: HowTo: Shairport auf der Dockstar

HowTo: Shairport auf der Dockstar 18 Jun 2013 20:12 #282

  • dockschorsch
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 21
  • Karma: 1
Ich habe letzte Woche erfolgreich Shairport auf der Dockstar installiert und kann jetzt ganz easy mit meinem iPhone/iPod (ab iOS 4.2.1) die Musik auf die HiFi-Anlage umleiten. Da die Dockstar eh immer eingeschaltet ist, für mich definitiv eine Win-Win-Situation .

Teil 1 - Soundkarte
Voraussetzung ist, dass man eine Soundkarte per USB angeschlossen hat. Ich habe mich für die Behringer UCA 202 entschieden, da sie durch die Bank weg gute Bewertungen hat und mit 24€ incl Versand nicht wirklich teuer ist. Die Soundkarte steuere ich per Alsa-Treiber an, der mit:
apt-get install alsa

installiert wird. Hinweis. Das Paket "alsa-utils" habe ich nicht installiert, das benötigt man, wenn man z.B. den alsa-mixer und andere Hilfsprogramme installieren muss.

Danach muss man das Laden der Treiber bei Bootup aktivieren. Dazu geht man in die alsa-base.conf:
nano /etc/modprobe.d/alsa-base.conf

und den Soundkarteneintrag von -2 auf 0 setzen bzw die Zeile löschen. Bei mir sieht das so aus:
#options snd-usb-audio index=-2 <-- alte Zeile
options snd-usb-audio index=0


Dann sollte die Soundkarte prinzipiell laufen. Ich hatte bei mir noch ein paar Probleme bezüglich der Soundausgabe, es knisterte extrem über die Lautsprecher. Abhilfe schaffte im Endeffekt folgendes:

nano /etc/asound.conf


Und folgendes einfügen:
pcm.!default {
type plug
slave.pcm hw
}


Damit funktionierte es bei mir sauber!

Teil 2 - Shairport installieren

folgende Pakete werden benötigt:
apt-get install git libao-dev libssl-dev libcrypt-openssl-rsa-perl libio-socket-inet6-perl libwww-perl avahi-utils libmodule-build-perl


damit Shairport auch mit iOS6-Devices läuft, muss folgendes installiert werden (gesehen auf Livehacker.com)

git clone https://github.com/njh/perl-net-sdp.git perl-net-sdp
cd perl-net-sdp
perl Build.PL
./Build
./Build install
cd ..


Danach kann Shairport folgendermaßen installiert werden:
git clone https://github.com/hendrikw82/shairport.git
cd shairport
make


Jetzt kann Shairport mit folgendem Befehl gestartet werden:
/usr/local/bin/shairport.pl -a WoZi_AUX

Und jetzt sollte im iPod-Player neben der Lautstärkeregelung das Airplayzeichen stehen und die Dockstar auswählbar sein:



Als Dienst ausgeführt leistet mir Shaiport seit ca einer Woche unschätzbare Dienste!
Letzte Änderung: 11 Jul 2013 19:58 von dockschorsch.

Aw: HowTo: Shairport auf der Dockstar 19 Jun 2013 15:33 #283

  • chrisge
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 113
  • Karma: 4
Genial
Soll/darf ich die Anleitung ins Wiki aufnehmen?
»my /home is my castle«

Aw: HowTo: Shairport auf der Dockstar 24 Jun 2013 16:51 #284

  • dockschorsch
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 21
  • Karma: 1
Klar, wie Du möchtest.

Aw: HowTo: Shairport auf der Dockstar 11 Jul 2013 19:59 #289

  • dockschorsch
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 21
  • Karma: 1
Komisch: Auf einmal lief Shairport bei mir nicht mehr. Ich habe dann in meinem Homeverzeichnis das gesamte perl-net-sdp-Verzeichnis gelöscht und folgendes wiederholt:
git clone https://github.com/njh/perl-net-sdp.git perl-net-sdp
cd perl-net-sdp
perl Build.PL
./Build
./Build install
cd ..


Danach shairport neu gestartet und auf einmal lief es wieder temporär. Leider ging es dann nach 5 Minuten wiederum gar nicht mehr und nun ist der Ofen erst einmal aus. Leider habe ich make benutzt, so dass ich so ohne weiteres mit meinem Basiswissen die Dateien nicht mehr deinstallieren kann.
Letzte Änderung: 11 Jul 2013 20:56 von dockschorsch.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.27 Sekunden
Copyright © 2009-2018 mein.homelinux.com

Creative Commons License