Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hilfe Forum für die Dockstar
  • Seite:
  • 1

THEMA: Der Ideen-Thread

Der Ideen-Thread 13 Nov 2010 17:36 #23

  • chrisge
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 113
  • Karma: 4
Mit der Dockstar lassen sich eine Menge Dinge anstellen. Jeder kommt nun mal auf eine andere Idee. Dieser Sammel-Tread wurde eröffnet, um Anwendungsmöglichkeiten der Dockstar zu erfassen. Diese dient dann wieder anderen Usern zur Anregung.

Die Frage soll sein:
Für was verwendest du die Dockstar?
»my /home is my castle«

Aw: Der Ideen-Thread 13 Nov 2010 17:48 #24

  • chrisge
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 113
  • Karma: 4
So, dann fange ich mal an

Ich nutzte die Dockstar für:
  • openVPN
  • WakeOnLan
  • Pyload
  • Torrentflux
  • Wget-Skripte
»my /home is my castle«

Aw: Der Ideen-Thread 01 Aug 2011 10:13 #171

  • Julius
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 22
  • Karma: 1
- Usenet-Downloads mit Nzbget (+ Webinterface)
- Automatisches Bieten bei Ebay mit esniper (+Webinterface)
- Subversion & Trac (für Software-Projekte)
- SSH Tunnel für gesicherte Verbindungen nach Hause (Tip: MyEnTunnel)

und natürlich Freigabe der Daten über Samba und FTP

Zukunft:
- "Alarmanlage" mittels Webcam+Motion, E-mail Benachrichtigung bei Alarm
- Monitoring des Stromzählers mittels Webcam+Motion (Vorbild)
Letzte Änderung: 01 Aug 2011 10:13 von Julius.

Aw: Der Ideen-Thread 01 Aug 2011 19:43 #183

  • chrisge
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 113
  • Karma: 4
Meine vor mehreren Monaten genannten Einsatzzwecke habe sich mittlerweile stark ausgeweitet - mittlerweile stehen zwei Dockstars zur Ergänzung der derzeit vorhandenen Server im Keller und eine oben als Musikplayer.

Meine "Musik"-Dockstar (Squeeze) verfügt über eine USB-Soundkarte, ein Numpad und ist an Aktivlautsprecher angeschlossen.
Dazu setzte ich MPD und lirc (+irexec) ein. So kann ich über das Pad außerdem beliebige Befehle ausführen wie andere Rechner aufwecken oder das System ausschalten. Die Musik kommt über einen Homserver via NFS bzw. über Webradiostationen.
I.M. arbeite ich an einer "Zeitschaltung", d.h. ich kann die Boxen über Netzwerksteckdosen nach einer gewissen Zeit stoppen und dabei natürlich ein mpc pause absetzten.
Sound-Streaming über Pulse funktioniert leider immer noch nicht wie erwünscht, deshalb setzte ich derzeit auf icecast2 und ices um Sound zu streamen.
»my /home is my castle«
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.38 Sekunden
Copyright © 2009-2017 mein.homelinux.com

Creative Commons License