Banner

ownCloud – privater Online-Speicher

"ownCloud ist ein privater Online-Speicher für deinen eigenen Server."  ownCloud ermöglicht es dir, über WebDAV und zusätzlich über ein komfortables Webinterface auf deine hoch geladenen Dateien von überall zurückzugreifen.

Das Webinterface verfügt über zahlreiche Funktionen, so kannst du neue Files hoch- und herunterladen, alte löschen und Ordner anlegen. In der experimentellen Version 2.0 stehen weitere Funktionen wie ein Mediaplayer, das Erstellen von "Public Links", das Anbinden an eine Open-ID  und viele weitere zur Verfügung. Der Speicher kann ohne Probleme von gängigen Dateimanagern als WebDAV eingebunden werden.

 

 

Ich habe im Wiki eine Anleitung zur Installation von ownCloud 1.2 sowie 2.0 veröffentlicht. Darin wird beschreiben, wie du eine der beiden Versionen auf deinem Server installieren kannst. Version 1.2 ist die aktuelle "stable" Version, während ownCloud 2.0 die experimentelle Version darstellt.

 

Screenshots von ownCloud 2.0

Bilderanzeige

Bilder können direkt im Webinterface betrachtet werden.

 

Public Links

"Public Links" können in schnellster Zeit erstellt werden, so können "Außen stehende" diese Files herunterladen.

Public Links

Hier eine Übersicht über erstellte "Public Links".

 

Media

Wirklich genial ist der Mediaplayer, so kann man von überall seine Musik wiedergeben.



RSSfeed

Hat dir dieser Artikel weiter geholfen? Abonniere neue Beiträge dieses Blogs per RSS-Feed.

Bist du an der Entwicklung dieses Projektes interessiert? Dann folge uns doch auf Twitter!

Der Autor dieses Beitrags würde sich sehr freuen, wenn du ihm einen Kommentar hinterlassen würdest.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Anmelden

Suche

Neuste Kommentare

RSS
Copyright © 2009-2016 mein.homelinux.com

Creative Commons License