Banner

[Update] Mounten für Anfänger und Fortgeschrittene

Unter Unix/Linux müssen Dateisysteme, die sich beispielsweise auf Wechseldatenträger (USB-Sticks, USB-Festplatten)
oder lokalen Datenträgern (interne Festplatte) befinden gemountet werden, um verwendet zu werden. Dies geschieht unter allen gängigen Desktopdistributionen automatisch.

Nur Serversysteme machen hierbei eine Ausnahme, deshalb müssen hier Dateisysteme manuell gemountet werden, dies geschieht mit dem Befehl mount. Ausgehängt werden kann das Dateisystem schließlich mit umount.

 

Aus Gründen der besseren Erweiterbarkeit habe ich die Anleitung in das Wiki verlegt.



RSSfeed

Hat dir dieser Artikel weiter geholfen? Abonniere neue Beiträge dieses Blogs per RSS-Feed.

Bist du an der Entwicklung dieses Projektes interessiert? Dann folge uns doch auf Twitter!

Der Autor dieses Beitrags würde sich sehr freuen, wenn du ihm einen Kommentar hinterlassen würdest.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Anmelden

Suche

Neuste Kommentare

RSS
Copyright © 2009-2016 mein.homelinux.com

Creative Commons License