Banner

Reconnect für Speedport W700V

In letzter zeit musste ich für Testzwecke immer wieder von Hand einen Reconnect an dem guten (gut ist nicht ernst gemeint) alten Speedport W700V durchnehmen. Leider funktionieren die meisten Skripte nicht, da diese auf die alte Firmware ausgelegt sind.

Deshalb habe ich mich auf Suche begeben und nach einer Weile irgendwo im Ubuntuusers.de Forum (den Link weis ich jetzt leider nicht mehr) die Lösung gefunden. Der Speedport verfügt über mehrere Seiten, die von hauseigener Software genutzt werden (Netzmanager,...) und genau darauf baut dieses sehr einfache Skript auf:

#!/bin/sh
wget http://192.168.2.1/cgi-bin/disconnect.exe > /dev/null 2> /dev/null
sleep 1
wget http://192.168.2.1/cgi-bin/connect.exe > /dev/null 2> /dev/null
sleep 5

 

Ich habe das Skript etwas angepasst:

#!/bin/bash
wget http://192.168.2.1/cgi-bin/disconnect.exe -O /dev/null > /dev/null 2>&1
sleep 3
wget http://192.168.2.1/cgi-bin/connect.exe -O /dev/null > /dev/null 2>&1


Das Skript wird wahrscheinlich mit einem Großteil der Speedports funktionieren!

→ Falls sich irgendwann der Urheber dieses Skriptes auffinden lasst, werde ich selbstverständlich seinen Namen hier veröffentlichen....



RSSfeed

Hat dir dieser Artikel weiter geholfen? Abonniere neue Beiträge dieses Blogs per RSS-Feed.

Bist du an der Entwicklung dieses Projektes interessiert? Dann folge uns doch auf Twitter!

Der Autor dieses Beitrags würde sich sehr freuen, wenn du ihm einen Kommentar hinterlassen würdest.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Anmelden

Suche

Neuste Kommentare

RSS
Copyright © 2009-2016 mein.homelinux.com

Creative Commons License